Aktuelles „NETG Leitung Voigtslach-Paffrath“

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen zum Projektstand. Im Mittelpunkt stehen hier Umsetzungsdetails und technische Abläufe.

Filtern nach Jahren:

Erfolgreiche Kampfmittelräumung auf der Trasse

03/2021 Im Rahmen der Bauarbeiten für die NETG Voigtslach-Paffrath findet vor Baubeginn eine Untersuchung auf Kampfmittel statt. Die frei zugänglichen Flächen werden dabei mit speziellen Sonden befahren oder begangen. Die erfassten Daten werden durch die Bezirksregierung ausgewertet. Anschließend untersucht ein darauf spezialisiertes Unternehmen die so identifizierten Verdachtsflächen. In der Nähe der Autobahn A1 wurden hierbei […]

Hand in Hand für den Artenschutz

03/2021 Die NETG Voigtslach-Paffrath verläuft entlang von Flächen, die von der Offenland Stiftung betreut werden. Die OGE und das für die ökologische Baubegleitung zuständige Ingenieurbüro Feldwisch arbeiten deshalb eng und konstruktiv mit der Offenland Stiftung zusammen. Das Ergebnis sind gemeinsam vereinbarte Maßnahmen zum Landschafts- und Artenschutz entlang der Leitungstrasse. Ein Beispiel dafür ist die Suche […]

Microtunneling an der A3: Beginn der Arbeiten

03/2021 Ein wichtiges Sonderbauwerk für die NETG Leitung Voigtslach-Paffrath ist die Unterquerung der Autobahn A3 bei Leverkusen-Opladen. Die Fernleitung wird mittels Microtunneling unter der A3 sowie der L288 verlegt. Eine Sperrung der Autobahn ist nicht notwendig. Weitere Informationen zum Microtunneling-Verfahren und zur Fernleitung finden Sie unter „Fragen und Antworten“. Die Arbeiten für die Zielgrube auf der […]

Weitere Bürgerinfos an Anwohner in Leverkusen und Leichlingen verschickt

03/2021 Um die Anwohner im Umfeld der Baustelle über die anstehenden Bauarbeiten zu informieren, hat OGE per Postwurfsendung Kontakt aufgenommen. Am 16. März wurden weitere Bürgerinformationen an die Anwohner in den Leverkusener Stadtteilen Opladen, Edelrath und Uppersberg sowie in Leichlingen-Rothenberg zugestellt. Das Schreiben enthält Hintergründe und Zeitpläne zu den anstehenden Bauarbeiten, weiterführende Informationen rund um […]

Start der Hauptbauarbeiten für die NETG Voigtslach-Paffrath

03/2021 Die Hauptbauarbeiten für die Erdgasfernleitung NETG Voigtslach-Paffrath starten Anfang März 2021 in Leverkusen-Hummelsheim. Von dort aus wird die Erdgasfernleitung in Form einer Linienbaustelle in nördlicher Richtung bis zur Wupper errichtet. Parallel dazu werden in wenigen Tagen auch in Leverkusen-Opladen und Leichlingen-Rothenberg die Bauarbeiten beginnen. Hier wird von der Autobahn A3 in Richtung Wupper – […]

Baugenehmigung für den Rohrlagerplatz Dürscheid

03/2021 Die OGE hat am 1. März von der Bauaufsichtsbehörde des Rheinisch-Bergischen Kreises die zugehörige Baugenehmigung für den Rohrlagerplatz in Dürscheid erhalten. Die Arbeiten am Rohrlagerplatz können nun fortgesetzt werden. Im Oktober 2020 hatte die OGE einen Baustopp veranlasst, nachdem Fragen zur Genehmigungslage aufgekommen waren. Der Rohrlagerplatz wird im genehmigten Zeitraum genutzt und im Anschluss […]

Erste Bürgerinfo an Anwohner in Leverkusen-Hummelsheim verschickt

02/2021 Um die direkt betroffenen Anwohner über die anstehenden Arbeiten zu informieren, wird OGE per Postwurfsendung Kontakt aufnehmen. Am 18. Februar wurde die erste dieser Bürgerinformationen an die Anwohner in Leverkusen-Hummelsheim sowie am Ortsrand von Bergisch Gladbach-Schildgen (Nittum) zugestellt. Das Schreiben enthält Hintergründe und Zeitpläne zu den anstehenden Bauarbeiten im Bereich Hummelsheim, weiterführende Informationen rund […]

Microtunneling in Meckhofen (Leverkusen) fertiggestellt

02/2021 Im Bereich „Am Lindenfeld“ in Leverkusen-Meckhofen ist die grabenlose Verlegung – das sogenannte Microtunneling – abgeschlossen. Mit Blick auf die Anwohner der nahegelegenen Siedlung sowie den dortigen Spielplatz hat OGE sich in diesem Bereich für die besonders bodenschonende und geräuscharme Methode entschieden. Die Bohrungen, die am 20. Januar begannen, wurde nach vier Wochen am […]

Voigtslach und Paffrath: Genehmigung des vorzeitigen Baubeginns

02/2021 Die Bezirksregierung Köln hat die Zulassung für den vorzeitigen Baubeginn an der GDRM-Anlage Paffrath sowie der Schieberstation Voigtslach erteilt. Diese Genehmigung beinhaltet den Abschub des Mutterbodens, Untersuchungen auf Kampfmittel und archäologische Funde sowie Holzarbeiten rund um die dort bereits bestehenden Anlagen der NETG. Die Genehmigung wurde im Zuge eines Planänderungsverfahrens (sogenanntes „Deckblattverfahren“) beantragt. An […]

Witterungsbedingte Pause

02/2021 Aufgrund des Starkregens ruhen die Bauarbeiten an der NETG Voigtslach-Paffrath zum Schutz des Bodens seit Anfang dieser Woche. Sobald sich die Wetterlage wieder deutlich verbessert, werden die Bauarbeiten fortgesetzt. Der generelle Zeitplan für die Errichtung der Ferngasleitung bleibt von dieser Bauphase unberührt.